Spitze! Einfach Spitze! 12 geniale Mode-Looks mit den neuen It-Pieces aus feiner Spitze

Die aktuelle Saison bringt uns eine neue Interpretation eines klassischen, femininen Stoffes: Ob schön bunt oder neutral, die neuen Designs aus Spitze verbinden zeitlose Weiblichkeit mit einem innovativen Flair!

Dieser Beitrag enthält Links zu unseren Affiliate-Partner-Shops. Bild: Unsplash.

Zerbrechlich, sinnlich, äußerst feminin oder auch klassisch und traditionell: Spitze kann so unterschiedlich sein, wie die Frau die sie trägt. In dieser Saison wird dieser Stoff aber vor allem in ausgefallenen Kreationen eingesetzt, welche das Ungestüme unserer Zeiten übernehmen und dabei noch eine subtile Sinnlichkeit ausstrahlen. On in zarten Creme-Töne, ausdrucksstarken Farben oder in Schwarz-weiß: Wir haben uns die Designs ausgesucht, welche aufgrund ihrer Silhouetten für das gewisse Etwas sorgen und daraus edle Looks für raffinierte Gemüter zusammengestellt!


Der luxuriöse Jumpsuit-Look von Stella McCartney


So zart und edel wie sein Name, der Jumpsuit Pearl von Stella McCartney ist Teil ihrer Made with Love-Hochzeitskollektion und besticht mit einer floralen Spitze, einem beigefarbenen Unterstoff und einer Taille, die mit einem abnehmbaren Satin-Gürtel betont wird. Das luxuriöse, nonchalante Flair dieses kostbaren Modestücks akzentuieren wir am besten mit den Mules Danielle Luwolt von Malone Souliers und der Clutch Monogram von Saint Laurent.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Der romantische Look aus Spitze von Magda Butrym


Das Minikleid Labutes aus Spitze von Magda Butrym wird zum Lieblingsstück aller Frauen, die ein nostalgisches Gemüt an den Tag legen. Die leichte Spitze, die Puffärmeln und die großzügige Schleife verleihen dieser Kreation das perfekte, luftige Finish. Mit goldenen Details wie die Pumps Gianvito von Gianvito Rossi und der Tasche Marmont Super Mini von Gucci, erlangt dieser Mode-Look eine raffinierte Note.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Der zarte Spitzen-Finish von Maison Margiela


Der sonnig-gelbe Top von Maison Margiela wirkt leger und verführerisch zugleich, dank seiner äußerst zarten, schwarzen Spitzenapplikationen. Der angesagte Reißverschluss verlieht dieser Kreation eine lockere und doch glanzvolle Note, die wie gerne mit dem schwarzen Wickelrock von Saint Laurent, den Lamé-Pumps Romy von Jimmy Choo und der silbernen Tasche Iconic von Paco Rabanne hervorheben.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Modernität trifft auf Klassik: Rotate Birger Christensen


Äußerst innovativ und klassisch zugleich präsentiert sich dieses Minikleid aus Spitze von Rotate Birger Christensen. Die lebhafte, bernsteingelbe Nuance dieser Kreation wirkt genauso beeindruckend wie ihre zweifarbige Spitze und ihre großzügigen Keulenärmeln. Hochgeschlossen und dabei ganz Mini, besticht dieses Modestück durch eine besondere Anmut, die wir am besten mit glanzvollen schwarzen Pieces betonen, wie den Pumps Decolleté von Christian Louboutin und der Tote Olivia von Regina Pyo.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Zart und mädchenhaft: Prada und Giambattista Valli


Fröhlich, entspannt und dabei besonders elegant: Genauso ist der Mode-Look, den wir mit dem Top aus Seidensatin und Spitze von Prada und den Shorts aus Spitze von Giambattista Valli zusammengestellt haben. Während der Top einen zarten, rosafarbigen Schimmer vorweist, bieten die Shorts eine geradezu leichte, fragile Note. Für mehr Sexappeal vollenden wir den Look mit den zart-goldenen Sandalen Mimi von Jimmy Choo und der Tote Hortensia Mini von Wandler.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Vollkommen angesagt im Spitzenkleid von Tibi


Mit Tunnelzug, einem sportlichen, hochgeschlossenem Reißverschluss und weiten Ärmeln wirkt das Midikleid in rosafarbener Spitze von Tibi alles anders als altmodisch. Dieses kostbare Modestück ist ideal für Frauen, die mit legeren, ausgefallenen Details überraschen, und dabei ganz feminin bleiben wollen. Dazu passen am besten gedeckte Teile in warmem Grau wie die Ballerinas Belle Vivier aus Lackleder von Roger Vivier und die Schultertasche Faye Portemonnaie von Chloé.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Spitze und Satin: Victoria Beckham und Dolce & Gabbana


Die zarte Spitze dieses himmelblaue Top aus Satin und Spitze von Victoria Beckham erinnert uns an die Nuancen des klaren Champagners und an subtile, romantische Begegnungen. Die Frau, die ihr Leben mit eleganten, mondänen Details bereichern will, wird dieses kostbare Stück mit dem schwarzen Bleistiftrock aus Satin und Spitze und den Pumps Bellucci aus Spitze, beide von Dolce & Gabbana, liebend gern kombinieren. Ideal dazu: die Gürteltasche Kate aus Leder von Saint Laurent!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Avantgarde pur: Christopher Cane und Jonathan Simkhai


Was für eine raffinierte Verbindung! Hier trifft Sinnlichkeit auf Innovation auf einer ganz raffinierten Art und Weise: Während der schwarze Body mit Spitze von Jonathan Simkhai mit verführerische Nostalgie besticht, sorgt der Midirock aus Spitze von Christopher Cane für phantasievolle Akzente. Für mehr Glanz vollenden wir den Look mit den Sandalen Arora aus Metallic-Leder von Isabel Marant und der Boxclutch aus Leder von Alexander McQueen.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Seide, Satin und Spitze: Joseph und Bottega Veneta


Wir haben den perfekten Match gefunden für laue, romantische Sommerabende: Der schwarze Top aus Seide von Bottega Veneta und der Minirock aus Satin und Spitze von Joseph. Der Look umspielt sanft unsere natürliche Silhouette, lässt unserer Anmut freien Lauf, und kann wunderbar mit den filigranen Sandalen Tao von Jimmy Choo in Schwarz vollendet werden. Perfekt dazu: Die Schultertasche Kate Tassel aus Samt von Saint Laurent!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Ausgefallen und leger mit dem Spitzen-Top von Dundas


Mit seinen voluminösen Puffärmeln, einem geometrischen Halsausschnitt und einem samtigen Zebra-Muster auf Spitze bietet der schwarz-weiße Top von Dundas genau das, was in der aktuellen Saison angesagt ist. Wir kombinieren dieses angesagte Modestück mit makellos weißen Teilen wie der Hose Finley aus Strech-Baumwolle von Joseph, den Mules aus Leder von Prada und der Clutch Glen Medium von Givenchy für einen erfrischenden Frühlings-Look!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Wenn Anmut auf Nostalgie trifft: Ulla Johnson


Für alle, die lange Kleider einfach lieben und ein nostalgisches Stück mit einem innovativen Touch versehen wollen, haben wir das Midikleid Charline mit Spitze von Ulla Johnson ausgewählt. Die lebhafte Blumenspitze, der tiefe V-Ausschnitt, die enge Taille und die großzügigen Ärmel sorgen für eine feminine, vorteilhafte Silhouette, die wir mit den schwarz-weißen Sandalen aus Leder von Proenza-Schouler und der Crossbody-Tasche Luna von Cult Gaia stilgerecht kombinieren.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Weiße auf Schwarz: Der Jumpsuit von David Koma


Weniger ist mehr: Der schlichte, auf eine perfekte Silhouette bedachte Jumpsuit aus Crêpe mit Spitze von David Koma verführt uns sofort mit der Reinheit seiner Konturen, welche einen idealen Kontrast zu der weißen, floralen Spitze des V-Ausschnitts bilden. Den schwarzweißen Effekt betonen wir am besten mit den Sandalen aus Veloursleder von Gianvito Rossi und der Clutch Go Logo aus Leder von Valentino Garavani.

Shop-Link:
Shop-Link:

Na? Haben dir diese Mode-Looks angesprochen? Dann teile sie mit deinen Freunden!

Folge uns auf:

Facebook | Twitter | Pinterest | Instagram | Flipboard