Es geht um eine neue Interpretation romantischer Nostalgie: Puffärmel, opulente Rosen, ganze Blumengärten mit viktorianischen, asiatischen oder mediterranen Noten lassen diese Looks schön aufleben!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Links zu unseren Affiliate-Partner-Shops. Bild: Unsplash.

English Version

Im Frühjahr-Sommer 2020 scheinen sich die Designer mit den üppigsten Blumen überbieten zu wollen. Großzügige Rosen, Lilien, Nelken, Violetten oder Wiesenblumen finden ihren Platz in opulenten, selbstbewussten Kreationen, welche eines gemeinsam haben: die gekonnte Verbindung von nostalgisch angehauchten Silhouetten mit einer lebensbejahenden, ultrafemininen Note! Unten findest du die Mode-Kreationen, welchen diesen besonderen Trend am schönsten zum Ausdruck bringen. Wir schauen sie uns näher in unseren Lieblingsfarben an!



ROSA


Shop the look:

Vom zarten, pudrigen Rosa, über Rosenholz zu lebhaften rosaroten Noten finden wir im Frühjahr-Sommer 2020 besonders die Rosen als Hauptprotagonisten zahlreicher modischen Prints in Pink. Schön luftige Puffärmeln, zarte Knöpfen sowie Stoffe wie Brokat oder Samt bei Rotate, Leinen bei Zimmermann oder Seide bei Bernadette, Les Rêveries und Preen by Thornton Bregazzi sorgen für besonders feminine Akzente.

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


GRÜN


Shop the look:

Die kühle Farbe grün, sei es als Smaragd-, Blatt- oder Türkisgrün bietet die perfekte Kulisse für kunstvoll entworfene Blumenprints. Die modischen Silhouetten können dabei nichts unterschiedlicher von einander sein: Während Emilio Pucci und Gucci auf sanftere, locker fallende Schnitte setzen, sorgen Richard Quinn, Saloni und Dolce & Gabbana für Vintage angehauchte Schnitte, welche die weiblichen Formen graziös schmeicheln.

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


ROT


Shop the look:

Rot, de Farbe der Leidenschaft, beeindruckt in dieser Saison mit ausdrucksstarken Blumenprints und erfinderischen Spitzenkreationen. Neben der Mohnblume bei Verdelimon, erscheint die rote Rose unglaublich lebendig in den aufregendsten Mode-Looks von Tory Burch, Magda Butrym und MSGM. RedValentino und Zimmermann überzeugen dabei mit purer Kunst auf Stickerei, Broderie und Leinen. Die roten Rosen von Erdem und Gucci sprechen uns mit einer besonders dramatisch Note an!

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


BLAU


Shop the look:

Blau, eine kühle, zurückhaltende Farbe, die in ihren helleren Versionen besonders feminin wirkt, lässt sich ebenfalls in wunderbaren Modekreationen mit betörend aussehenden Blumen wiederfinden! Während die ganz großen, üppigen Blüten die Mode-Looks von Dodo Bar Or, Diane von Furstenberg, Camilla, Altuzarra und Prada einen traumhaften Flair erreichen, wirkt die blaue Blütenpracht in den Kreationen von Anouki, Alexandra Miro, Ba&sh und Marchesa Notte besonders zart. Schön erfinderisch bietet Erdem eine filigrane Blüten- und Vogellandschaft in dunkelblau.

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


LILA


Shop the look:

In den Nuancen zwischen Lila und Purpur stellt die opulente Blütenpracht eine ultrafeminine, exzentrischen Note, vor allem in den Seidenkleidern von Ba&sh, Giuseppe di Morabitto und Camilla zur Schau. Letztere überzeugt dabei mit einer aufregenden Kreation mit exotischen Blumen und Tieren. Beeindruckende, viktorianisch angehauchte Puffärmel finden wir bei Rotate, Givenchy und Isabel Marant: Ob aus Satin oder Baumwolle vereinen diese Stücke eindeutig romantische Nostalgie mit verführerischer Modernität!

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


GELB


Shop the look:

Besonders ein Gelb erlangen viele der üppigen Blütendesigns der aktuellen Saison eine fröhliche Retro-Aura. Während die Jugendkultur der Sechziger in den Mode-Looks von MSGM ihren Platz finden, lassen die Siebziger in den sonnigen, goldgelben Kreationen von Zimmermann grüßen. Paco Rabanne darf hier mit seinen fantastischen orange-gelben Blumen natürlich auch nicht fehlen, und während Gucci mit orientalischer Blütenpracht beeindruckt, bietet Versace eine ganz zarte, sommerliche Note!

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


SCHWARZ


Shop the look:

Letztendlich kommen wir zu den umwerfenden Blumendesigns in Schwarz. Ideal für Frauen, die etwas mehr Tiefe in ihre Mode-Looks erlangen möchten, bieten diese farbenfrohe Prints eine besonders elegante Note. Schön fließend, absolut romantisch und mit fast botanischer Genauigkeit überzeugen die außergewöhnlichen Blütenkreationen von Stella McCartney, Gucci und Kenzo. Ultrafeminin, nostalgisch und mit einem kunstvollen Touch lassen die Blumen-Prints von Dolce & Gabbana, Bas&sh und Richard Quinn unsere Herzen höher schlagen. Spielerischer und aufregender zu gleich erscheinen dafür die Mode-Looks von Paco Rabanne und Bernadette!

Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:
Shop the look:


Hat dir diesen Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen FreundInnen!


Was dich auch interessieren könnte:





Folge uns auf:

Facebook | Twitter | Pinterest | Instagram | Flipboard

Posted by:Sofia Elena

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.