Die schwarze Bluse: Ein feiner Klassiker in acht verschiedenen Mode-Looks!

Ob kurz-, drei-viertel-, oder langärmlig, die schwerelose schwarze Bluse aus Chiffon, Seide, oder Satin darf in keiner Garderobe fehlen. Hier findest du 8 zeitlose Mode-Looks, die du rasch und einfach mit ihr stylen kannst!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Links zu unseren Affiliate-Partner-Shops. Bild: Rafaella Mendes.

Ein Kleidungsstück, welches niemals aus der Mode kommt, grundsätzlich jedem Farbtyp steht und vielseitig kombinierbar ist, finden wir in der schwarzen Bluse. Damit die „kleine Schwarze“ ihre Trägerin schmeicheln kann, sollte sie aber einige Eigenschaften mit sich bringen: Leicht und luftig sollte sie sein, ausschließlich schwarz als Hauptfarbe haben und etwas locker fallen. Die Materialien, die sich am besten dafür eignen sind beispielsweise Seide, Satin, Chiffon, leichte Baumwollgewebe sowie einige Viskose-Arten.



Unten findest du 8 ganz unterschiedliche Mode-Looks rund um die schwarze Bluse. Ob, klassisch, festlich, nostalgisch, verspielt, back-to school, ultra-feminin, sexy, oder einfach minimalistisch: So unterschiedlich kannst du mit einer gut ausgewählten schwarzen Bluse deine Ensembles gestalten!

TASCHEN
Werbung

Klassisch


Shop the Look:

Die schwarze Bluse als Mode-Klassiker erlangt ihren besten Ausdruck in einer halbtransparenten Seidenversion mit luftigen Ärmeln und einer großzügigen Schleife am Kragen. Aufgebördelte Details an den Handgelenken bringen einen zusätzlichen Plus ein und verleihen diesem Stück eine romantische Note.


Shop the Look:
*Blouse: Dolce & Gabbana *Pants: Saint Laurent *Earrings: Saint Laurent *Pumps: Prada *Bag: Gucci

Wir stylen dieses kostbare Seidenstück mit schwarzen Hosen und gleichfarbigen Lederaccessoires für einen makellosen, monochromatischen Flair. Silberfarbener Schmuck wirkt dabei zurückhaltend elegant und überlässt der schwarzen Bluse eindeutig die Hauptrolle.


TASCHEN
Werbung

Festlich


Shop the Look:

Für festliche Gelegenheiten bedarf die klassische schwarze Bluse etwas Glanz: Pailletten-, Spitzen, oder Samtapplikationen sind dafür ideal. Diese kommen am besten zur Geltung auf halbtransparente Stoffe sowie in Designs mit verspielten Details an den Ärmel, am Dekolleté und an der Taille.


Shop the Look:

Eine traumhafte, halbtransparente Bluse aus Seide, Tüll oder Chiffon sieht schön festlich mit kunstvollen Verzierungen oder Applikationen aus. Den glamourösen Effekt erhöhen wir mit glanzvollen Röcken oder Hosen, Schuhe und Accessoires aus schwarzem Lackleder sowie mit Perlen und Kristallsteinen.


TASCHEN
Werbung

Nostalgisch


Shop the Look:

Nostalgie erreicht ihre höchst Form von Eleganz in Gestalt einer leichtluftigen, hochgeschlossenen schwarzen Bluse! Wir denken an die Schönen der Belle Epoque, an ihre ätherischen Oberteile mit zarten Spitzenapplikationen und an den unsterblichen Charakter dieser kostbaren Modestücke!


Shop the Look:
*Bluse: Isabel Marant Étoile *Ohrringe: Versace *Jeans: Tory Burch *Tasche: See by Chloé *Stiefeletten: See by Chloé

Eine nostalgisch angehauchte schwarze Bluse kann aus Seide oder zartem Baumwolle sein und ganz unterschiedlich gestylt werden. Wir wählen ein ziemlich legeres Motiv aus und kombinieren sie am liebsten mit engen Jeans, Münzen- oder Perlenohrringen und nonchalanten Lederaccessoires.


TASCHEN
Werbung

Verspielt


Wollen wir einen anmutigen Eindruck mit unserem schwarzen Mode-Klassiker machen, dann wählen wir dafür ein Exemplar mit verspielten Details aus! Raffungen am Kragen, am Dekolleté oder an der Taille sind dafür ideal und kommen in Blusen aus dichter, fließender Seide am besten zur Geltung.


Shop the Look:

Blickdichte, fließende schwarze Seidenblusen mit einem Wickel-Effekt sind die Protagonisten eines verspielten Mode-Looks, der seinesgleichen sucht. Am besten kombinieren wie sie mit eng anliegenden, lebhaft bedrückten Hosen und Röcken, Spitzenpumps, feine Clutches und Goldschmuck für einen eleganten Flair.



Back-to-School


Shop the Look:

Die schwarze Bluse als Allzeit-Klassiker findet ebenfalls ihre Vertretung in den Back-to-School-Looks. Nur dieses eine Mal lassen wir aber eine kleine, notwendige Ausnahme zu: Der rein schwarze Hintergrund der Bluse wird ausschließlich am Kragen mit einer Kontrastfarbe betont, am schönsten mit einem cremigen Weiß.


Shop the Look:
*Uhr: Gucci * Bluse: RedValentino *Rock: Dorothee Schumacher *Loafers: Loewe *Tasche: Marc Jacobs

Gestylt wird der Back-to-School-Look mit der schwarzen Bluse und ihrer kontrastbringenden Schleife in der Hauptrolle. Der passende, ausgestellte Minirock wählen wir gerne aus schwarzem Glattleder aus. Dazu ziehen wir unsere zeitlose Loafers aus dem gleichen Material an. Der perfekte Abschluss: Eine schön große, runde Armbanduhr.



Ultra-feminin


Shop the Look:

Eine zarte, schwarze Bluse darf auf keinem Fall in der Garderobe einer durch und durch feminine Frau fehlen: Sie verbindet eine leicht verführerische Note mit einem unschuldigen Flair und bringt einen Hauch Dramatik in ihren Looks ein. Gepuffte Ärmel, feine Knöpfchen und etwas Spitze gehören unbedingt dazu.


Shop the Look:
*Haarspange: Jennifer Behr *Bluse: Miu Miu *Rock: Stouls *Ballerinas: Stuart Weitzman *Tasche: Balenciaga

Den ultrafemininen Look mit der feinen, schwarzen Bluse stylen wir, wenn wir sie halbtransparent, zum Beispiel aus Seidenorganza, und mit Spitzenapplikationen auswählen. Dazu gesellen sich am besten ein farbenfroher Minirock, Spitzenballerinas mit Blumendetails, eine kleine, spielerische Tasche und ganz klar: ein kostbares Stück Haarschmuck!



Sexy


Shop the Look:

Schön verführerisch tritt die schwarze Bluse in ausgefallenen Kreationen auf, welche die Schulter oder das Dekolleté perfekt ins Szene setzen. Alle Blicke ziehst du auf dich, wenn du dich für Stücke mit asymmetrischen Details an der Taille entscheidest. Am besten dafür eignen sich Stoffe mit einem leichten, aber festen Griff.


Shop the Look:
*Bluse: Self-Portrait *Rock: Acne Studios *Halskette: Anissa Kermiche *Pouch: Dolce & Gabbana *Stiefel: Maison Margiela

Die sexy, schwarze Bluse ist der Protagonist eines Mode-Looks, welcher Verführung mit Eleganz verbindet. Dafür eignen sich am besten eng taillierte Stücke mit asymmetrischen Details, die wir unbedingt mit engen Lederhosen, oder -röcke kombinieren. Unverzichtbar dabei sind hohe, spitze Lederstiefel, auffällige Colliers oder Ohrringe und romantisch angehauchte Accessoires.



Puristisch


Shop the Look:

Der rein minimalistisch Mode-Look mit der schwarzen Bluse ist der absolute Klassiker für die Frau, die makellose Formen und Silhouetten gut zu schätzen weiß. Wir wählen hier gerade geschnittene Stücke mit einem zurückhaltenden Kragen aus hochwertiger, blickdichter, schwarzer Seide aus.


Shop the Look:
*Bluse: Alexander McQueen *Tasche: Danse Lente *Hose: Etro *Stiefeletten: Isabel Marant

Makellos puristisch erscheint der Look mit der schwarzen Bluse, wenn diese eine schön fließende, geometrische Form zur Schau stellt. Dazu entscheiden wir uns für gerade geschnittene schwarze Hosen, Stiefeletten in einem dunkelgrauen Ton und eine schwarze Ledertasche, die durch ihre eckigen Kanten diesen auf reinen Formen basierten Look perfekt abschließt!



Hat dir diesen Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen FreundInnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.