Füllige Weiblichkeit: Die 6 schönsten Modeteile für den B-förmigen Figurtyp

Ob B- oder apfel-förmig: Die Frau mit dieser fülligen Silhouette besitzt eine Figur, die kräftiger und massiver als alle anderen erscheint. Mit den richtigen Modestücken erlangt sie eine außergewöhnlich anmutige Note!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Produkt-Links zu unseren Affiliate-Partner-Shops. Bild: Pexels.

Der apfel- oder B-förmige Figurtyp ist oft mollig, mit verhältnismäßig schlankeren Armen und Beinen, einem kräftig gebauten Torso und einer breiteren Taille. Äußerst attraktive Silhouetten mit dieser Körperform finden wir in prominente Frauen wie Drew Barrymore, Liv Tyler, Cate Winslet und Jennifer Hudson. Mit den richtigen Modeteilen kann dieser unverwechselbare Figurtyp absolut elegant und anmutig wirken und dabei eine starke Ausstrahlung erlangen. Falls du dich in dieser Beschreibung wiederfindest, solltest du deine Garderobe auf diese sechs entscheidende Mode-Basics überprüfen!

Anzeige

1. Luftige Kleider und anschmiegsame Stoffe

In deinem Kleiderschrank dürfen auf keinen Fall Kleider, Roben, Kaftane und Tunikas aus leichten, weichen und anschmiegsamen Stoffen fehlen. Diese trägst du am besten als zarte Modestücke, die dich stets sanft umhüllen und niemals einengen. Gerade, Empire-, oder A-förmige Schnitte sind dafür ideal und werden dir eine nonchalante Leichtigkeit verleihen.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

TASCHEN

2. Lange einfarbige Kleider

Kleidung in reinen, zurückhaltenden Farben wie Schwarz, Marineblau, Waldgrün, Braun, oder Burgundrot sollten zu den Allrounders des apfelförmigen Figurtyps werden. Monochrom getragen sorgen diese Nuancen für eine besonders anmutige Silhouette und bringen die Gesichtszüge der Trägerin am besten zur Geltung.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

TASCHEN

3. Umhüllende Kleider mit zarten Prints

Schöne Muster sind wie geschaffen für deinen apfelförmigen Figurtyp, vorausgesetzt du nimmst sie eher klein und fein als groß und schrill. Zarte Blumen-, Parsley-, Animal-Prints und vieles mehr sollten zu deinen besten Begleiter für fröhliche Anlässe werden.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

4. Maxi- und midi-lange Kleider mit V-Ausschnitt

Waden- oder knöchellange Kleider, Röcke und Mäntel, am besten im A- oder im Empire-Schnitt werden deine apfelförmige Silhouette ungemein verlängern. Wähle sie in zarten Stoffen wie Seide, Samt oder Wolle für einen besonders ätherischen oder luftigen Effekt, am schönsten mit einem V-Ausschnitt am Dekolleté!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

5. Verzierungen am Hals und Kragen

Deine luftig-anschmiegsame, Midi- oder Maxi-Kleider und Mäntel wählst du am besten mit spielerischen Details am Hals und Kragen aus. Diese werden deiner B-förmigen Silhouette das gewisse Etwas verliehen und für weibliche Akzente sorgen.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

6. Diagonale oder asymmetrische Details

Diagonale Schnitte an der Taille oder asymmetrische Details am Dekolleté werden deine Rundungen schmeicheln und für einen verführerischen Effekt sorgen. Nimm sie am besten aus edlen Stoffen, um eine umwerfend elegante Note zu erlangen.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

Und was meinst du? Gibt es vielleicht weitere Modestücke, die niemals in der Garderobe dieses Figurtyps fehlen sollten? Teile sie mit uns!

Weitere Figurtypen findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.