Klein, zierlich, harmonisch: Die 5 schönsten Modeteile der S-förmigen Figur

Egal von welcher Seite gesehen, wird deine Silhouette immer die Illusion eines kleinen “S” erwecken. Zart und gut proportioniert, benötigt dieser Figurtyp nur wenige Stücke für einen blendenden Auftritt!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Produkt-Links zu unseren Affiliate-Partner-Shops. Bild: Pexels.

Schlank, klein und wohlgeformt: Kurz und knapp ist dies die treffende Beschreibung des S-förmigen Figurtyps. Diese zarte Fräulein-Figur können wir in Frauen jedes Alters vorfinden. Eva Longoria, Jada Pinkett Smith, Eva Mendes und Kylie Minogue sind einige gute Beispiele dafür und zeichnen sich durch eine entzückende Erscheinung aus, die oft einen leichten mädchenhaften Charme vorweist. Falls du dich darin erkennen kannst, findest du nachfolgend fünf Modestücke, die niemals in deiner Garderobe fehlen sollten!

Anzeige

1. Leichte, einfarbige Hänge-, Etui- und Slip-Kleider

Die zarten, fließenden Linien deiner kleinen Silhouette können rasch etwas verlängert werden, wenn du auf einfarbige Mode-Looks setzen kannst. Leicht taillierte, monochrome Kleider aus fließenden, anschmiegsamen Stoffen, am besten nie zu kurz getragen, verliehen dir eine gewisse Größe und vor allem eine dezente Eleganz.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

TASCHEN

2.  Röcke, Kleider und Mäntel mit fließender Linie

Modestücke mit einer lockeren, fließenden Linie, am besten mit einer durchgehenden, gut geschneiderten Prinzess-Naht, bringen deine zierlichen Rundungen besonders zur Geltung. Sie verleihen dir Grazie ohne deine kleine, zarte Silhouette mit schweren Verzierungen oder dicken Gürteln zu durchtrennen.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

TASCHEN

3. Leicht ausgestellte Röcke, Kleider und Mäntel

Ein A-Schnitt ist perfekt für die S-förmige Silhouette, besonders wenn er auf luftige, schwerelose Textilien trifft. Diese leicht ausgestellte Modestücke werden dir eine besonders weibliche Note verleihen und dich unwiderstehlich zart und feminin erscheinen lassen. 

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

4. Modestücke mit luftigen Rüschen und Drapierungen

Für eine beinah ätherische Erscheinung sollte die zierliche, gut proportionierte Frau auf schön luftige Modeteile mit zarten Rüschen und Drapierungen zurückgreifen. In einer durchgehenden Linie, werden sie sie so leicht wie eine frische Brise auftreten lassen!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

5. Knielange oder Midi-Röcke, Kleider und Mäntel

Und last, but not least: Die kleine, zierliche Frau mit der S-Silhouette sollte niemals auf Röcke, Kleider und Mäntel verzichten, die nie zu kurz und nie zu lang fallen. Für einen umwerfenden Auftritt ist alles erlaubt, was zwischen Knie und Mitte der Wade liegen kann!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Anzeige

Und was meinst du? Gibt es vielleicht weitere Modestücke, die niemals in der Garderobe dieses Figurtyps fehlen sollten? Teile sie mit uns!

Weitere Figurtypen findest du hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.