Geschmeidige Frische: 24 hochwertige Körperpeelings für alle Hauttypen

Nach einem langen Winter können wir endlich unsere Haut für die wärmere Jahreszeit vorbereiten: Am besten mit einem gründlichen Peeling! Hier findest du zahlreiche Alternativen für ein langanhaltend frisches Hautgefühl.

Für weitere Informationen sind die hier angezeigten Produkte mit unseren Affiliate-Partner-Shops verlinkt. Bild: Jakob Owens.

Endlich werden die Tage etwas länger, wärmer, sonniger. Wir freuen uns schon darauf, bald wieder leichtere, luftige Kleidung anziehen zu können. Nach einem langen Winter merken wir aber oft, dass unsere Haut sich etwas trockener anfühlt. Und tatsächlich: Wenn wir unsere Hautpflege in den kalten Monaten vernachlässigt haben, können sich besonders an unseren Beinen und Armen kleine Hautschuppen gebildet haben, die nicht so einfach verschwinden können. In diesem Fall muss eine ordentliche Behandlung her und zwar zuerst mit einem unangefochtenen Mittel: Dem Körperpeeling! Dieses soll nicht nur gut exfolieren, sondern der Haut auch eine gewisse Feuchtigkeit bieten, um zu verhindern, dass diese nach kurzer Zeit wieder austrocknet. Ein gutes Peeling soll unsere Haut gründlich von jeglichen Trockenstellen befreien und sie für eine tiefergehende Pflege mit Ölen, Cremes und Lotionen gut vorbereiten.

Nachfolgend findest du eine Auswahl an hochwertigen Körperpeelings, die aus natürlichen Extrakten hergestellt werden und für die unterschiedlichsten Hauttypen geeignet sind. Vielleicht ist das Richtige für dich dabei?

Origins: Frisch mit braunem Zucker, Totem Meersalz und anregenden Essenzen

Origins überzeugt uns mit einer Auswahl an tiefreinigenden Körperpeelings mit natürlichen Extrakten, die unterschiedlicher voneinander nicht sein könnten. Während das Origins Ginger Body Scrub Smoothing Body Buffer die heilenden Eigenschaften des Toten Meersalzes, des wärmenden Ingwers und die reichhaltige Kraft des Macadamia- und Mandelöls vereint, bietet das Origins Incredible Spreadable Smoothing Ginger Body Scrub eine geschmeidige Kombination aus braunem Zucker und Ingwer, die cremig-schaumig reinigt. Ebenfalls aus braunem Zucker und Totem Meersalz bestehend, zeichnet sich das Origins Incredible Spreadable Smoothing Salt Body Scrub durch einen erfrischenden Duft aus Minze und Orange aus, der ziemlich belebend wirkt. Dafür ist das Origins Clear Improvement Detoxifying Charcoal Body Scrub ideal für alle, die sich speziell einen porenbefreienden, heilenden Effekt wünschen, aufgrund seines Aktivkohlen-Inhalts. Für eilige, finden wir dazu noch das Origins Shower Off Exfoliating Body Wash With Hawaiian Mineral Water, welches rasch für ein besonders kühlendes Erlebnis sorgt!

Kiehl’s: Wohltuende Feuchtigkeit mit Lavendel, Koriander und Grapefruit

Mit einer cremigen, feuchtigkeitsreichen Konsistenz versprechen die Kiehl’s Gently Exfoliating Body Scrubs abgestorbene Hautzellen wirkungsvoll zu entfernen, ohne die Haut auszutrocknen. Dafür sind Substanzen wie Aprikosenkernpartikel, Aloe Vera und Kamille verantwortlich, welche die Haut reinigen, glätten und weich machen sollen. Für alle Hauttypen geeignet, bietet Kiehl’s seine Körperpeelings in drei Duftrichtungen: Lavender für zarte Entspannung, Koriander für etwas Exotik und Grapefruit für gute Laune!

Die Kiehl’s Exfoliating Body Scrubs in den Duftrichtungen Lavender, Koriander und Grapefruit.

I Want You Naked: Feine Salze und pflegende Öle

Mit dem ganz eindeutigen, suggestiven Markennamen geht es mit I Want You Naked direkt zur Sache: Ab unter die Dusche! Für alle Hauttypen geeignet, vereinen die Körperpeelings dieser Marke die tiefreinigende Kraft der kostbaren Meer- und Bitter-Salze mit der intensiven Pflege reichhaltiger Öle. Zur Auswahl stehen zwei Versionen, die für unterschiedliche Sinneserfahrungen sorgen: Einerseits das I Want You Naked Körperpeeling Zitronengras & Aloe Vera, mit einem belebenden, vitalisierenden Duft, Jojobaöl und der regenerativen Kraft grüner Tonerde; andererseits das I Want You Naked Körperpeeling Rose & Johanniskrautöl, mit einem ausgleichenden, beruhigenden Duft und verwöhnendem Aprikosenkernöl. Letzteres soll die bessere Alternative für sensible Hauttypen sein.

minus417: Die heilende Kraft des Toten Meeres

Die Marke minus417 bietet vitaminreiche, antioxidative Körperpeelings für die unterschiedlichsten Hautbedürfnisse. Ihr gemeinsame Nenner: Das Tote Meer, welches entweder als Salz oder als Schlamm mit intensiver mineralischer Kraft die Haut gründlich reinigt und pflegt. Wer ein natürliches Peeling mit einem straffenden Effekt wünscht, ist vor allem mit dem minus417 Mud Phyto Firming Mud gut bedient. Der Schlamm soll sich entgiftend, regenerierend und entzündungshemmend auf die Haut auswirken. Darüber hinaus zeichnet sich die Linie minus417 Catharsis und Dead Sea Therapy vor allem durch ihre mikroskopischen Salzkörner aus dem Toten Meer aus, welche die Hautbeschaffenheit verbessern sollen. Zu haben sind diese Körperpeelings in vier verwöhnenden Duftvarianten: Aromatic Kiwi & Mango, Aromatic Milk & Honey, Aromatic Lavender und Aromatic Ocean.

In der Mitte: minus417 Mud Phyto Firming Mud. Im Uhrzeigersinn: Die minus417 Catharsis and Dead Sea Therapy Körperpeelings in den Varianten Aromatic Kiwi & Mango, Aromatic Ocean, Aromatic Lavender und Aromatic Milk & Honey.

Treets: Urig mit Salz, Zucker und regionalen Ölen

Mit dem Versprechen, angestammte Schönheitsrituale weiterzugeben, bietet Treets fünf Körperpeelings aus Pflanzenextrakten, die traditionell in verschiedenen Regionen der Erde eingesetzt werden. Die regionalen Öle werden dabei mit den exfolianten Eigenschaften von Salz und Zucker vereint: Während das Treets Energising Secrets Body Sugar Scrub mit dem üppigen Tamanu- und Sacha-Inchi-Öl aus dem südamerikanischen Hochland angereichert wird, bietet das Treets Revitalising Ceremonies Body Salt Scrub die belebende Wirkung nordeuropäischer, vulkanischer Mineralien und des Eukalyptusöls. Ein Gefühl alpiner Frische lässt sich in dem Treets Healing in Harmony Body Salt Scrub aus Rosmarin- und Traubenkernöl erleben, was wiederum anders anmutet als die asiatische Harmonie des Treets Relaxing Chakra’s Body Sugar Scrub mit Rosen- und Kokosöl. Afrika ist dann im Treets Nourishing Spirits Sheabutter Scrub, mit der wohltuenden Wärme der Karité- und Baobab-Öle, vertreten!

Greenland: Aquatisch, salzig, fruchtig

Die Marke Greenland bietet in ihrer Linie Fruit Emotions eine Auswahl an Körperpeelings, die auf der Grundlage vom grobkörnigen Atlantischen Meersalz hergestellt werden. Die reinigende Wirkung der Salzkörner wird mit den unterschiedlichsten Fruchtextrakten kombiniert, was für diverse Wellness-Erlebnisse sorgen kann: Wer Sehnsucht nach Tropen hat, wird das Greenland Fruit Emotions Coconut-Tangerine Scrub Salt, mit einem anregenden Kokosnuss-Mandarinenduft, unbedingt ausprobieren wollen. Für eine spritzige Wärme sorgt dafür das Greenland Fruit Emotions Grapefruit-Ginger Scrub Salt mit Pampelmuse und Ingwer. Weitere fruchtige Versionen lassen sich im zarten Strawberry-Anise Scrub Salt mit einem leichten Erdbeeren- und Anisduft, im frischen Lime-Vanilla Scrub Salt mit Limette und Vanille, im Papaya-Lemon Scrub Salt mit einem zitrisch-süßen Duft und letztendlich im Dragon Fruit-White Tea Scrub Salt mit Pitahaya- und weißem Tee-Extrakten. Die Qual der Wahl!

Und was ist mit dir? Kennst du bereits ein köstliches Körperpeeling, welches du liebend gern empfehlen würdest? Teile es mit uns!

Sofia Bartra de Loayza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.