Makeup in Gold, Kupfer und Terrakotta: So gelingt dir den perfekten Bronze-Look!

Ein gut gelungener Bronze-Look ist der Klassiker für Frauen, die subtile Wärme mit zartem Glanz vereinen möchten. Nostalgisch und verführerisch zugleich, bedarf er vor allem eins: Natürliche Raffinesse.

Dieser Beiträgt enthält Werbung und Affiliate Shop-Links. Bild: Gromovataya.

Es gibt nichts, was uns rasch eine natürliche, unwiderstehliche Wärme verleihen kann, als ein gut gepflegter Bronze-Look. Ob im Sommer oder im Winter, kann er uns eine zarte Bräune verleihen und dabei vielseitig einsetzbar sein. Während tagsüber wir auf leichte, zart-goldene Konturen setzen, können wir abends auf goldbraune oder korallenrote Töne für einen lebendigeren Effekt zurückgreifen. Jedenfalls steht uns eine große Auswahl an Kosmetikalternativen zur Verfügung, um den gewünschten Effekt zu erreichen. Dabei sollten wir sorgfältig auf diese vier „Gebiete“ achten: Teint, Wangen, Lippen und Augen. Die jeweils in Frage kommenden Produkte nehmen wir nachfolgend näher unter die Lupe.

1. Der Teint: Leicht golden mit Bronzingpuder!

Der Bronzingpuder ist der absolute Basic des perfekten Bronze-Looks. Als unschlagbarer Klassiker für bräunliche Akzente, zaubert er schnell einen golden angehauchten Teint bei den unterschiedlichsten Hauttypen. Die Auswahl an hochwertigen Bronzigpudern ist sehr groß: Sei es mit einem leichten Schimmer oder mattierend, mit eher leichten, bernsteinartigen, oder ausgesprochen bräunlichen Schattierungen, finden wir heute gute Alternativen für alle möglichen Hautfarben und Vorlieben. Nur eines dürfen wir hier nicht vergessen: „Weniger ist mehr“ ist in Sachen Bronzigpuder ganz und gar die goldene Regel. Dabei erkennen wir die besten Bronzigpuder an ihr zartes, extrem feines Finish, was wir in Marken wie Guerlain, Sensai, Yves Saint Laurent, Lancaster, Clinique, Dior und Estée Lauder erkennen können.

Die feinen Bronzingpuder von Guerlain

Guerlain bietet eine große Vielfalt an Bronzigpuder, die sich für die unterschiedlichsten Looks einsetzen lassen. Der Guerlain Bronzing Puder Terracotta Light (ca. € 48,95) ist zum Beispiel perfekt für diejenigen, die braunrosige Akzente mit einem goldenen Schimmer schätzen, während der Guerlain Terracotta Powder Sun Trio (ca. € 53,95) sich als die beste Wahl für eine gut konturierte, seidene Bräune erweist. Ganz subtil, durchscheinend und leicht schimmernd sind dann die Guerlain Météorites Puderperlen (ca. € 46,95): In der Nuance Nr. 4 Doré sind sie bestens geeignet für eine ganz zarte, goldene Ausstrahlung!

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Die kompakten Bronzingpuder von Estée Lauder, Sensai und Clinique

Wer ständig unterwegs ist, und rasch einen makellosen Teint Ganz zaubern will, weiß genau, wie ungemein praktisch ein guter Kompaktpuder in einer einzelnen Nuance sein kann. Bronzingpuder in dieser Aufmachung gibt es zum Glück in den raffiniertesten Versionen. Schön kompakt sorgt beispielsweise Estée Lauder Bronze Goddess (ca. € 36,95) für einen gut mattierten, fein bräunlichen Teint. Wasserfest und mit Sonnenschutz versehen, bietet der Sensai Silky Bronze Sun Protective Compact (ca. € 53,95) einen seidenen Finish. Und alle, die einen leicht schimmernden, sonnengeküssten Look bevorzugen, werden den Clinique True Bronze (ca. € 26,95), einen zarten Kompaktpuder mit Sonnenschutz und Anti-Aging-Effekt, gerne in der Tasche haben.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Die Bronzing-Allrounder von Lancaster, Yves Saint Laurent und Dior

Ideal für Multitasking-Fans, sind Bronzingpuder die gleich mehrere Nuancen in einem einzigen Produkt anbieten. Ein gutes Beispiel dafür ist der Lancaster Sun Care 365 Sun Bronzing (ca. € 42,95), mit vier mattierenden Schattierungen, einem angenehmen Duft und ohne Glanzpartikeln, was sich als besonders praktisch für den täglichen Gebrauch erweist. Sehr raffiniert präsentieren sich die Yves Saint Laurent Les Sahariennes Bronzing Stones (ca. € 41,95) mit einem subtilen Schimmer und Glanzeffekt sowie der Bronzingpuder Dior Nude Air Glow (ca. € 48,95), mit zarten bräunlichen Nuancen und einem ausgesprochen goldenen Effekt.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

2. Die Wangen: Der richtige Blush für eine strahlende Wärme!

Wer sich für eine leichte, zarte Bräune als Grundlage entschieden hat und auf farbenfrohe Akzente setzen möchte, darf nicht auf Blush-Nuancen mit leichten korallenroten oder Terrakotta-Nuancen verzichten. Sehr mäßig an den Wangenknochen eingesetzt, können diese Farben eine schöne Wärme hervorbringen und für eine strahlende, goldene Stimmung selbst in den trübsten Wintermonaten sorgen. Dafür bieten sich zum Beispiel Estée Lauder Pure Color Envy Blush (ca. € 34,95) in der Nuance „Wild Sunset“, Lancôme Blush Subtil Rouge (ca. € 28) in der Nuance Nr. „Sorbet de Corail“ und Yves Saint Laurent Couture Blush (ca. € 41) in der Nuance Nr. 3 „Orange Perfecto“.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

3. Die Lippen: Die schönsten Lipglosse und Lippenstifte für den Bronze-Look!

Passend zum Bronze-Look, sei es mit einem einheitlichen, leicht goldenen Teint oder mit akzentuierten Wangen, bieten sich drei Lippenstift- und Lipgloss-Nuancen, welche für eine sonnengeküsste Aura einfach wie geschaffen sind: Orange, Korallenrot und Goldbraun.

Glanzvolle Lippen in Orange

Einen zarten, orangenen Schimmer verleihen am besten Lipglosse oder Lippenbalsams. Wer ein intensives Finish wünscht, kann beispielsweise auf den Dior Rouge Liquid Lipstick (ca. € 35,95) in der Nuance Nr. 442 „Impetuous Metal“, einen flüssigen Lippenstift mit einem metallischen, satinierten Effekt, zurückgreifen. Ganz subtil dagegen wirkt der Dior Lip Glow Dewy Lippenbalsam (ca. € 28,95) in der Nuance Nr. 4 „Coral“, indem er nur einen zarten Korallenglanz verleiht. Ein Lippenbalsam der besonderen Art, der Yves Saint Laurent Volupté Liquid Colour Balm (ca. € 25,95) in der Nuance Nr. 5 „Watch Me Orange“, soll für eine langanhaltende Pflege sorgen, geschmeidigen Glanz verleihen und regelrecht „über Nacht“ wirken.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Korallenrot für mehr als nur Lippenbekenntnisse

Korallenrote Lippen sind perfekt für energievolle Power-Frauen und schmeicheln am besten den Bronze-Look, wenn sie in ihren cremigsten, sattesten und glanzvollsten Versionen ausgewählt werden. Schöne Beispiele davon sind Guerlain KissKiss Lippenstift (ca. € 37,95) in der Nuance Nr. 344 „Sexy Coral“, mit einer seidenen, glättenden Wirkung sowie Lancôme L’Absolu Rouge (ca. € 25,95) in der Nuance „Rouge Rayonnant“, mit einem besonders pflegenden und farbintensiven Effekt. Der feuchtigkeitsspendende Yves Saint Laurent Rouge Pur Couture (ca. € 23,95) in der Nuance Nr. 13 „Le Orange“ bietet zudem ein fein pigmentiertes, satiniertes Finish.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

Goldbraune Lippen für ausdrucksstarke Statements

Wer eher tiefere Nuancen mit charaktervoller Wirkung bevorzugt, wird eine Farbe lieben, welche perfekt zum Bronze-Look passt: Goldbraun. Am besten lässt sich diese Nuance schön geschmeidig und mit einem leichten Satin-Effekt auftragen. Eine sattere Konsistenz ist jedoch für einen dramatischeren Effekt unentbehrlich. Reichhaltig und satiniert zugleich ist Dior Rouge Diorific High Fashion (ca. € 39,50) in der Nuance Nr. 5 „Glory“ und kann dabei beide Wünsche problemlos erfüllen. Der Estée Lauder Pure Color Envy Metallic Matte (ca. € 26,95) in der Nuance Nr. 130 „Brushed Bronze“ präsentiert sich ebenfalls ausdrucksstark und mit einem mattierenden Metallic-Effekt. Zart und cremig, zeichnet Givenchy Le Rouge (ca. € 34,50) in der Nuance Nr. 103 „Brun Créateur“ definierte Konturen und bietet eine leichte, feuchtigkeitsspendende Textur.

Shop-Link:
Shop-Link:
Shop-Link:

4. Die Augen: Mineralische Lidschatten für einen faszinierenden Blick!

Ein Bronze-Look ist vollkommen, wenn er sonnige Nuancen mit einem Hauch dramatischer Tiefe verbinden kann. Während unser Teint, unsere Lippen und Wangen der Strahlkraft spätsommerlicher Wärme alle Ehre machen, erlangen unsere Augen einen Hauch herbstlich-winterlichen Dramas mit mineralischen Farbnuancen. Dafür eignet sich zum Beispiel die Dior 5 Couleurs Lidschattenpalette in der Nuance Nr. 567 „Adore“ (ca. € 57,95) mit schimmernden goldenen, silbernen und braunen Tönen, die Yves Saint Laurent Couture Palette „Fall Look 2018“ (ca. € 66,49) mit braunen, purpur- und dunkelblauen Akzente sowie Laura Gellers The Iconic New York City Collection in den Nuancen „Downtown Cool“ (ca. € 39,95) mit einer Auswahl an zwölf Farben: von hell und neutral bis dunkel und ausdrucksstark. In Maßen getragen, mit den glanzvollsten Schattierungen nur als Lichtpunkte eingesetzt, verleihen diese drei Lidschattenpaletten unserem Bronze-Look einen einzigartigen, mondänen Touch, der lange in Erinnerung bleiben wird!

Shop-Link:
Shop-Link:
 
Shop-Link:

Und was ist mit dir? Hast du bereits dein Lieblingsprodukt für einen umwerfenden Bronze-Look entdeckt?

Sofia Bartra de Loayza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.