So zart wie eine Rose: 12 aufbauende Pflegeprodukte auf Bio-Rosenöl-Basis

Seit Jahrtausenden ist Rosenöl die bevorzugte Wahl für eine gesunde, gut gepflegte Haut. Heute macht sich die Naturkosmetik dieses traditionelle Wundermittel zu Nutze und bietet uns verwöhnende Pflege für Gesicht, Körper und Geist!

Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate-Shop-Links. Bild: Anita Austvika.

English Version

Bereits vor über dreitausend Jahre wurde die Rose aus diversen Gründen hoch geschätzt: Ihre Schönheit schmückte die feinsten Gärten, ihr Duft wurde gleich von Frauen wie Männern beliebt, und ihr Öl wurde, aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung, medizinisch eingesetzt. Rosenöl gilt als die erste Blumenessenz der Menschheitsgeschichte, und ist heute das meist verwendete ätherische Öl der Parfum- und Kosmetikindustrie. Seit seiner ersten Gewinnung in babylonischen Zeiten gilt Rosenöl als äußerst wirkungsvoll zur Pflege der Haut und zur aromatischen Erholung des Geistes.

Die pflegende Wirkung von Rosenöl

Die pflegende Wirkung von Rosenöl ist auf die antiseptischen, antibiotischen, regenerierenden und antimikrobiellen Eigenschaften seiner Bestandteile zurückzuführen. In der Destillation des Öls der Rosa Damascena werden beispielsweise natürliche Stoffe wie Methyl-Eugenol, Nerol, Eugenol, oder Citral freigesetzt, welche als besonders heilend und regenerierend gelten. Ähnlich heilende, antiseptische und regenerierende Eigenschaften hat das Wildrosenöl, das Öl der Rosa Canina oder Rosa Mosqueta, vorzuweisen. Rosenöl wirkt sich  also entzündungshemmend und aufbauend auf die Haut aus. Es spendet Feuchtigkeit und fördert die Durchblutung, was für Gesichts- und Körperhaut einfach ein Segen ist!

Auf der Suche nach hochwertigen Hautpflegeprodukten auf Rosenöl-Basis sind wir vor allem in der Naturkosmetik fündig geworden: Nachfolgend findest du zwölf Bio-Hautpflegemittel auf Rosenöl-Basis, jeweils sechs für die Gesichts- und sechs für die Körperpflege, die für diverse Hauttypen geeignet sind.

Gesichtspflege auf Rosenöl-Basis

Naturkosmetik-Marken wie Annemarie Börlind, Logona, Dr. Hauschka, Primavera, Weleda und Korres bieten ganze Gesichtspflegelinien, die auf der Grundlage von Rosenöl hergestellt werden. Eines haben sie alle gemeinsam: Die Regeneration und die nachhaltige Erholung beanspruchter Haut!

Die Rosenblüten-Vitalpflege von Annemarie Börlind besitzt beruhigende, feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und eine angenehme Besonderheit: Einen besonders leichten, erfrischenden Rosenduft!

Shop-Link:

Logona bietet mit ihrer Bio-Damastener Rose & Kalpariane Tagescreme das Versprechen der Jugend: Als aktiv glättend bezeichnet, mindert sie Falten und schützt vor Umwelteinflüssen.

Shop-Link:

Besonders für trockene, reife oder empfindliche Haut geeignet, bietet die reichhaltige Dr. Hauschka Rosen Tagescreme Hilfe gegen Rötungen sowie eine aufbauende, verstärkende Wirkung. In der Version „leicht“ ist sie für den schützenden Einsatz an wärmeren Tagen gedacht.

Shop-Link:
Shop-Link:

Reichhaltig, schützend und erneuernd, ist die Primavera Rose Granatapfel Intensivcreme besonders für trockene Haut geeignet. In der Version „Revital“ mildert sie erste Falten, da sie auf die Bedürfnisse reifer, anspruchsvoller Haut angepasst ist.

Shop-Link:
Shop-Link:

Die Wildrose Glättende Feuchtigkeitspflege von Weleda pflegt normale und Mischhaut mit einer regenerierenden und feuchtigkeitsspendenden Wirkung. Dafür ist die reichhaltigere Glättende Tagespflege für normale und trockene Hauttypen geeignet, und bietet Schutz vor den ersten Zeichen der Hautalterung.W

Shop-Link:
Shop-Link:

Die Wildrose Tagescreme von Korres ist mit Vitamin C angereichert, und bietet mit dieser Kombination eine besonders regenerierende, anti-oxidative Wirkung, die gezielt gegen Pigmentflecken aushelfen soll.

Shop-Link:

Körperpflege auf Rosenölbasis

Für die intensive Körperpflege finden wir Primavera, Dr. Hauschka und Weleda unter den Anbieter hervorragender Rosenöle. Hinzu kommen die Marken By Terry, Roger & Gallet und Lavera mit besonders pflegenden -und zart duftenden- Cremes und Lotionen!

Mit ihrem reichhaltigen Rose Osmanthus Körperöl bietet Primavera eine starke Hilfe gegen die vorzeitige Hautalterung des Körpers und zielt damit auf nachhaltige Regeneration ab.

Shop-Link:

Stärkend und harmonisierend, wirkt sich das Rosen Pflegeöl von Dr. Hauschka positiv auf Körper und Seele aus: Intensiv feuchtigkeitsspendend, ist es besonders für trockene Haut geeignet; natürlich rosig duftend, ist es ideal zur Beruhigung des Geistes.

Shop-Link:

Als der ideale Begleiter aller Hauttypen präsentiert sich das Wildrose Harmonisierendes Pflegeöl von Weleda. Es reguliert und sorgt für Feuchtigkeit, Spannkraft sowie für ein entspanntes Pflegegefühl.

Shop-Link:

Eine sanfte Pflege verspricht die Körpercreme Baume De Rose von By Terry. Ihre besonders geschmeidige Wirkung verdankt sie ihrer zart-schmelzenden Textur, die eine samtige Feuchtigkeit im Nu zaubert.

Shop-Link:

Regenerierend und beruhigend wirkt sich der Rose Körperbalsam von Roger & Gallet auf Körper und Seele aus. Vitaminreich und aufbauend, sorgt er für Harmonie aufgrund seines zarten, rosigen Duftes und seiner geschmeidigen Konsistenz.

Shop-Link:

Und last but not least, präsentieren wir hier die Bio-Wildrose Pflegelotion von Lavera mit dem Versprechen eines leichten, gut gepflegten Hautgefühls: Ideal für alle Hauttypen!

Shop-Link:

Und was ist mit dir? Kennst du auch einige Rosenöl-Pflegeprodukte, die wahre Wunder bewirken können? Teile sie mit uns!

Sofia Bartra de Loayza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.