Der Stil Valentino: Grundlegende Farben, klare Silhouetten, zeitlose Eleganz

Valentino, der Modemacher, der einst kategorisch sagte: “Ich mache Kleider für Frauen, die sie tatsächlich tragen”, hinterließ ein beißendes Erbe in der Modewelt: zeitlose, elegante Weiblichkeit. Hier findest du zehn unverwechselbare Valentino-Klassiker, die bis heute für die Marke stehen.

Dieser Beitrag enthält Werbung und Affiliate-Partner-Links. Bild: Valentino Damen Frühling/Sommer 2019 / © Valentino. Collage: Sinnesleben Magazin.

English Version

In den 45 Jahren seiner Karriere war der römische Modedesigner Valentino Garavani für ein besonderes Merkmal bekannt: seine Kreationen schienen mühelos die anspruchsvollen Bedürfnisse von äußerst raffinierten Frauen zu erfüllen. Elizabeth Taylor, Jacqueline Kennedy Onassis und Sophia Loren waren nur einige der Kundinnen von Valentino, welche bis heute für ihren exquisiten Geschmack, ihre elegante Weiblichkeit und ihren ikonischen Modestatus bekannt sind. Das Valentino-Modehaus steht heute unter der kreativen Leitung von Pierpaolo Piccioli, einem Künstler, der es geschafft hat, den Kern der Marke am Leben zu erhalten: Ein Valentino-Modestück gilt nach wie vor als äußerst elegant, aber niemals prätentiös, schmeichelhaft, aber niemals affektiert, luxuriös, aber niemals übertrieben.

TASCHEN
Advertising

Valentino’s Aussage im Film „Valentino: Der letzte Kaiser“ von 2007 scheint immer noch im kreativen Motto des Hauses verankert zu sein: „Ich mache Kleider für Frauen, die sie tatsächlich tragen“. In den harmonischen Silhouetten, den perfekten Linien, den reinen Farbtönen, den vielseitigen Prints und den hochwertigen Stoffmischungen, die jede Valentino-Kreation zu einem perfekt tragbaren Kunststück machen, ist der greifbare Beweis dieses Arbeitsethos zu sehen und zu spüren.

Nachfolgend findest du zehn unverwechselbare Attribute der Ready-to-Wear-Kreationen von Valentino, welche die Marke in jeder neuen Saison unverwechselbar machen. Da die Valentino-Silhouetten eindeutig sind, konzentrieren wir uns bei unserer Auswahl auf die Farben und stellen fest, dass nicht nur das legendäre „Valentino-Rot“ einen Kultstatus verdient: Valentinos Verwendung von reinem Schwarz, Weiß, Rosa und Blau sowie die ausgefallenen Druckmotive, die ausgestellten Details und die typischen Cape-Silhouetten sind für die Marke ebenso archetypisch.

1. VALENTINOS ROT

Das leuchtende Mohnrot, das bis heute als Markenzeichen des Hauses agiert, wurde von einem Besuch Valentinos in der Oper in Barcelona als sehr junger Mann inspiriert. Beeindruckt von der üppigen Wirkung der samtroten Sitze auf das Aussehen der Damen, betrachtete er diese Farbe als genauso kraftvoll und zeitlos wie Schwarz und Weiß. In den ebenso zeitlosen Valentino-Silhouetten, entweder in klassischen A-Linien-, geraden, oder Prinzess-Schnitten, lässt sich dieser anhaltende Rot-Effekt seitdem wiederfinden,  mit oder ohne ausgestellte Details an den Ärmeln und Röcken.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:

2. VALENTINO’S WEISS

Seit dem Erscheinen der legendären White Collection von Valentino im Jahr 1968 ist ein makelloses Weiß ebenfalls ein Kern der Markenidentität. Die reinen weißen Kreationen der Marke setzen auf klare Linien, perfekte Silhouetten und schmeicheln der Figur der Frau, die sie trägt. Ein Klassiker des puristischen Ansatzes von Valentino ist neben Weiß auch ein zartes Creme. Die Klarheit beider Farbtöne hat einen weiteren Vorteil: sie unterstreicht die luxuriöse Qualität der Stoffe, insbesondere der charakteristischen Woll-Seiden-Mischungen der Marke als besonderes Highlight.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

3. VALENTINOS SCHWARZ

Schwarz ist eine der symbolträchtigsten Farben des Hauses und wurde wie Rot und Weiß für einfarbige Looks in den unterschiedlichsten Silhouetten verwendet. Entweder als gerades Modestück, in einer A-Linien-Silhouette, oder als Maxikleid, zeigt eine Valentino-Kreation in reinem Schwarz oft leicht auffällige Details an Ärmeln und Säumen, welche der Silhouette der Trägerin eine magnetische Präsenz verleihen.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

4. VALENTINOS PINK

Ein zartes Rosa gehört zu den emblematischen Farben von Valentino und ist dabei ein Klassiker der Marke geworden. Mit einer beruhigenden Wirkung und entweder in linearen Silhouetten oder in A-förmigen Kreationen verwendet, ist der einfarbige Look in einem sanften Valentino-Rosa ein unverzichtbares Stück für eine Frau, die zarte Weiblichkeit lieben. Besonders die Kreationen mit einem pudrigen Rosa erinnern leicht an die zerbrechliche Natur von zarten Rosenblättern.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

5. VALENTINOS BLAU

Als zeitlose Farbe und Inbegriff klassischer Eleganz spielt Blau zu jeder Jahreszeit eine wichtige Rolle im Valentino-Universum. Die verschiedenen Farbtöne können von tiefem Marineblau bis zu Saphir-, Puder- oder wolkigen Blautönen reichen. Ihre Gemeinsamkeit liegt jedoch in den unverwechselbaren Valentino-Silhouetten, entweder mit ausgestellten Details an Ärmeln und Röcken, mit zarten Spitzenapplikationen, oder in eindrucksvollen Cape-Kreationen.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

6. VALENTINOS SCHWARZWEISS

Die gelungene Kombination von Schwarz und Weiß – oder Schwarz und Elfenbein – in einem einzigen Look ist ein zeitloses Valentino-Essential. Die meisterhafte Verwendung dieser beiden Extreme wirkt entweder minimalistisch, mit einem kleinen weißen Spritzer auf einer rein schwarzen Grundlage, oder voller Fantasie mit dynamischen weißen Blumen- oder Logo-Prints auf einem raffinierten schwarzen Hintergrund. Der gemeinsame Nenner beider Handhabungen ist dabei die Raffinesse der schwarzweißen Kombinationen.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

7. VALENTINOS LOGO PRINTS

Die Valentino-Logo-Print-Kreationen aus feinsten Materialien wie Seide und Wolle gelten als die neuen Klassiker der Marke und bieten eine breite Variantenvielfalt. Die Valentino-Logo-Prints werden jede Saison neu erfunden und wirken mal winzig und zart, mal groß und beeindruckend. In den unverwechselbaren Valentino-Silhouetten ist der Logo-Print die beste Wahl für Frauen, die ihr zeitloses Flair mit überraschenden Elementen bereichern möchten.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:

8. VALENTINOS FLORALE PRINTS

Stets von Kunst und Schönheit inspiriert, überraschen die floralen Drucke von Valentino jede Saison aufs Neue mit einem erfrischenden Weiblichkeitsgefühl. Ein floral bedrucktes Valentino-Stück zeigt dabei drei perfekt miteinander integrierte Attribute: Freude, Leichtigkeit und Lebhaftigkeit. Die floralen Drucke sind so vielfältig, dass während die nostalgischen Versionen eher romantisch gesinnte Damen ansprechen, die grafisch-abstrakten eher die Herzen der dynamischsten Persönlichkeiten erobern.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:

9. VALENTINOS CAPE-SILHOUETTEN

Eine der klassischen Silhouetten von Valentino zeigt sich in einer makellosen Interpretation des Cape-Kleides. Besonders in den puristischen monochromen Versionen, entweder in Creme, Weiß, Rot, Pink oder sogar Lila, zeigen diese Modestücke einen für sich starken Charakter. Diese exquisit fließenden Teile aus den klassischen Valentino-Luxusstoffen wie Seide oder Wollmischungen sind perfekt für Frauen, welche ein sehr raffiniertes, selbstbewusstes Flair zur Schau stellen möchten.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

10. VALENTINOS EMBLEMATISCHE SCHUHE UND TASCHEN

Entworfen als ein früher Beitrag von Pierpaolo Piccioli und Maria Grazia Chiuri in ihren ersten Jahren für Valentino, eifert die Rockstud-Ästhetik die pyramidenförmigen Bolzen der antiken römischen Türen nach und verschönert die zeitlosen Linien der Valentino Garavanis Schuh- und Taschen-Kreationen. Ein neueres Design, das sich von der Rockstud-Ästhetik unterscheidet, aber bereits einen ikonischen Charakter besitzt, ist das Valentino VLOGO, welches die Taschen und Schuhe der Marke mit einem eher minimalistischeren Ansatz schmückt.

Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
Shop the Look:
TASCHEN
Advertising

Und was meinst du? Gibt es vielleicht noch andere Valentino-Essentials, die wir unbedingt aufnehmen sollten? Teile sie mit uns!

Was dich auch interessieren könnte:

Folge uns auf:

Facebook | Twitter | Pinterest | Instagram | Flipboard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.